Der Ablauf einer Bio-Facelifting-Behandlung

Sie kommen am besten ungeschminkt in die Praxis, oder schminken sich vor der Behandlung ab. Bitte Haut gründlich reinigen!

Empfindliche Stellen werden mit einer anästhesierenden Creme oder Spray vorbehandelt.

Mit einer ultrafeinen Nadel werden die Falten unterspritzt. Behandelt werden das Gesicht, zum Teil Hals und Dekolleté.

 

Die behandelten Stellen werden danach sorgfältig eingecremt mit einer beruhigenden, zellaufbauenden Salbe von VitOrgan.

 

Nach der Behandlung mehrere Stunden kein Make-up auftragen!

 

Leichte Schwellungen verschwinden rasch, länger andauernde Reaktionen wie Hautrötung und Juckreiz sind höchst selten. Sollte während des Einspritzens ein kleines Blutgefäß angeritzt werden, entsteht ein kleiner blauer Fleck, der nach ein paar Tagen verschwindet.

 

Eine Woche lang jede übermäßige Sonneneinstrahlung vermeiden!

Biofacelifting-Muenchen-der-bessere-Weg-zur-Schoenheit
© fotolia - picture factory

Möchten Sie ein unverbindliches Beratungsgespräch? Kein Problem!

 

Gerne vereinbare ich dafür einen Termin zum Pauschalpreis von 50.-€. Falls sie sich für das Bio-Facelifting entscheiden, wird diese Pauschale an die Kosten angerechnet.


Die Kosten für das Bio-Facelifting beträgt für 10 Sitzungen 2.200.-€

 

Dieser Preis beinhaltet beim ersten Termin eine gründliche Beratung, die Ampullen von VitOrgan, Anästhesiecreme, Behandlung und Material.